sfne - Schule für neue Erkenntnisse

Rundschreiben - Schule für neue Erkenntnisse

Schule für neue Erkenntnisse

Regulärer Newsletter Juni 2016

Sehr geschätzte sfne- & GNM-Interessierte

Am Montag, 04. Juli 2016, findet der nächste Vortrag in Neuenhof zum Thema "Aids" statt. Wir freuen uns, wie immer, auf zahlreiche Anmeldungen zu diesem nie aus der Mode kommenden "Krankheitsbild".

Beginn um 19:30 Uhr im Restaurant Posthorn an der Zürcherstrasse 164 in 5432 Neuenhof. Dauert bis circa 22:00 Uhr, Eintritt: CHF 15.-

AIDS

Flyer: AIDS Ganz anders als man uns glauben macht (04.07.2016 | 19:30 | Rest. Posthorn)

HIV/AIDS - eine so genannte Immunschwäche - die, gemäss WHO, Spezialisten und AIDS-Hilfen jeder Art, vorwiegend durch sexuell übertragbare Ansteckungen entstehen soll, ruft weltweit Angst und Panik hervor und soll zahllose körperliche Symptome in die tödliche Erkrankung wandeln. Bei genauerer Betrachtung und Analyse der schleierhaften Behauptungen der HIV/AIDS-Spezialisten, stösst man sehr schnell auf ungeheuerliche Ungereimtheiten, Widersprüche und Verzerrungen. Gerade weil AIDS ab dem ersten Tag seiner "Entdeckung" mit so viel emotionaler Energie propagiert wurde, gibt es nur wenige, die diese "Krankheit" mit Logik, Kohärenz und Verstand betrachten und durchschauen können.

https://www.sfne.info/Flyer/sfne-Vortrag_AIDS-Ganz_anders_als_man_uns_glauben_macht.pdf

Des weiteren möchten wir Euch bereits jetzt schon informieren, dass bald ein weiteres Rundschreiben mit den neuen Kursangeboten versendet wird. Alles ist dabei; vom Einführungskurs bis zur kompletten Grundausbildung wie auch Weiterbildungen. Wir setzen die Daten auf nach den schweizweiten Sommerferien; haltet Euch ein paar Weekends unausgebucht; Eure Gesundheit wird es Euch danken.

Gerne erwarten wir Eure Anmeldung über das Sekretariat per e-Mail (Sekretariat@sfne.info).

Telefon (0041 79 905 92 73) oder ab 16:00 am Vortragstag direkt bei H.Baumann (0041 79 475 37 51)

Euer sfne-Team