sfne - Schule für neue Erkenntnisse

Rundschreiben - Schule für neue Erkenntnisse

Schule für neue Erkenntnisse

sfne - Schule für neue Erkenntnisse - Newsletter

Regulärer Newsletter April/Mai 2018 | 1

Geschätzte Abonnenten unseres sfne-Newsletters

Hiermit kündigen wir unseren nächsten Vortrag an und möchten Euch auch daran erinnern, dass man sich gerne schon jetzt für eine demnächst anstehende Weiterbildung anmelden kann.

Vortrag: Das Herz und seine Erkrankungen, Teil 2

Restaurant Centrum 68
Landstrasse 64
5436 Würenlos
Search.ch Karten Link (Würenlos)

Landgasthof Krone
Kronenweg 2
8332 Russikon
Search.ch Karten Link (Russikon)

Beginn 19:30 Uhr

Eintritt CHF 15.--

Alle Erkrankungen bei Mensch, Tier und Pflanze sind auf existentiell bedeutsame Traumata zurückzuführen. Dazu gehören natürlich auch die verschiedenen Herz- Kreislauferkrankungen wie Koronarinfarkt, Herzrasen (Tachycardie), Bradycardie (Langsamherzigkeit), Kreislaufschwäche/Herzschwäche, Angina pectoris, Atemnot etc. Am einwandfreien Funktionieren des Kreislaufes ist aber nicht nur das Herz mit seinen Vorhöfen, Herzkammern, Mitralklappen, venösen und arteriellen Blutbahnen beteiligt, sondern auch der Herzbeutel und das Zwerchfell. Auf Letztere wird im zweiten Teil näher eingegangen.

Diesen neuen Teil 2, eines bereits anfangs April durchgeführten Vortrages über das Herz, trägt Harald Baumann gleich zweimal vor.

Am 07.05.2018 in Würenlos: Flyer PDF (Würenlos)

Am 22.05.2018 in Russikon: Flyer PDF (Russikon)

Anmelden könnt Ihr Euch per e-Mail oder Telefon direkt über unser Sekretariat; immer bis und mit 16:00 am Vortragstag selbst.

Anfangs Juli ist die Weiterbildung "Psychosen" angesetzt. Dies ist jetzt für sämtliche Grundausbildungs-Absolventen von Interesse. Denn nur mit dem fundierten Wissen unserer 10-tägigen Ausbildung kann man diesen eintägigen Kurs besuchen und entsprechend viel Neues dazulernen wie auch vertiefen und auffrischen.

Mit diesen Informationen möchten wir Euch ein weiterhin herrliches Frühlingserwachen wünschen und verbleiben wie immer mit herzlichen Grüssen und den besten Wünschen, dass Euch Eure Gesundheit stets treu bleibt.